Produktauswahl

for UL feeder circuits >250V

D0-Reiter-Lasttrennschalter mit Sicherungen, für 3-poliges System (31574)

Beschreibung

Artikel

Art.-Nr.: 31574

SECUR®60Classic

D0-Reiter-Lasttrennschalter mit Sicherungen, für 3-poliges System

für D01 und D02-Sicherungen

E18 / 63 A / 3P

für Sammelschienen 12, 15, 20, 25, 30 x 5, 10 und Profilschienen

System

60Classic

Produktgruppe 01
Untergruppe 42
VE 1
EAN 4021267315740

Produktvorteile

SnapLock-Anschlusstechnik (Federzugklemme) für einen werkzeuglosen Anschluss
(bei Erstinstallation)

Katalogseite 2019 : 3.19
eCl@ss 6.1 27142110
eCl@ss 7.1 27142110
ETIM 4.0 EC000277
ETIM 5.0 EC000277

Zulassungen

Standards

IEC 60947-1:2007 + A1:2010 + A2:2014
IEC 60947-3:2008 + A1:2012 + A2:2015
GB/T 14048.3

Approbationen

IEC (CB) , VDE , CCC

Typnummer: SEL

CCC Zertifikat: 2014010302710123

Produktdaten

zul. Verlustleistung der verwendeten Sicherung: 5.5 W
Baugröße: D02 / E 18
Angaben IEC
Standards
IEC 60947-1:2007 + A1:2010 + A2:2014
IEC 60947-3:2008 + A1:2012 + A2:2015
GB/T 14048.3
Elektrische Werte IEC
Bemessungsstrom (IEC): 63 A
Bemessungsspannung (IEC) AC: 400 V
Bemessungsisolationsspannung Ui AC: 500 V
Bemessungsstossspannung Uimp: 6 kV
Gebrauchskategorie AC (IEC 60947-3): AC-22B (400V)
Bed. Kurzschlussstrom mit Sicherungen (AC): 50 kA / 400 V
ermittelt mit Sicherungen der Betriebsklasse: gG

Verlustleistungsabgabe des Artikels:

Bei einer praxisüblichen Belastung von 80% des Bemessungsstromes ergibt sich eine
Leistungsabgabe von 4.5 W.

(Bei Betrieb mit dem Bemessungsstrom beträgt die Leistungsabgabe 7 W.)

Schalter-Sicherungs-Einheiten nach IEC 60947-3 dürfen nur über die Bemessungsbetriebsspannung hinaus betrieben werden, wenn ihr Einsatz als Sicherungs-Trennschalter ohne Lastschaltfunktion bis zur   Bemessungsisolationsspannung erfolgt und sie entsprechend gekennzeichnet werden.
Reduktionsfaktoren bei Umgebungstemperatur:
35°C     1,0
45°C     0,9
55°C     0,8
für Sicherungseinsätze und Paßeinsätze nach DIN VDE 0636-3 IEC / HD 60269-3

D02-Sicherungseinsätze mit versilberten Endkappen empfohlen

Die Trennfunktion zwischen den zu- und abgangsseitigen Anschlüssen wird gemäß Produktnorm über das bestimmungsgemäße Öffnen vom Schaltmechanismus sichergestellt.

Mechanische Werte
B x H x T: 27 x 200 x 80
Gewicht: 33 kg/100
Poligkeit: 3-polig
für Sammelschienen: 12, 15, 20, 25, 30 x 5, 10 und Profilschienen

Klemmstellen

1,5 - 16 mm² rund mehrdrähtig und feindrähtig ohne Aderendhülse
1,5 - 16 mm² feindrähtig mit Aderendhülse*
1,5 - 10 mm² feindrähtig mit Aderendhülse
1,5 - 10 mm² rund eindrähtig

* 16 mm² verpresst mit Crimpwerkzeug PZ 16, Fabrikat Weidmüller oder
 mit Presszange Crimpfox 25R, Fabrikat Phoenix Contact

Die seitliche Verlegung der Anschlussleitungen ist bis einschließlich 6mm² ohne Seitenmodul und bis einschließlich 10mm² mit Seitenmodul möglich

Werkstoffeigenschaften
Gehäuse: temperaturbeständig bis 130°C,
selbstverlöschend nach UL 94,
Kriechstromfestigkeit CTI 600
halogenfrei
Schaltknebel: temperaturbeständig bis 125°C,
selbstverlöschend nach UL 94,
Kriechstromfestigkeit CTI 600,
halogenfrei

Hinweise

Die Geräte sind mit D0-Passhülsen bestückbar. Mit Reduziereinsatz Art-Nr. 31902 und Passhülsen auch geeignet für D01-Sicherungseinsätze.
Bei Dauerbelastung größer gleich 35 A wird die Verwendung des Seitenmoduls Art-Nr. 31914 empfohlen.

D02-Sicherungseinsätze mit versilberten Endkappen empfohlen

in ausgeschalteter Stellung (O) abschliessbar und in eingeschalteter Stellung (1) plombierbar

Links

Downloads

Zubehör

31902
D02-Reduziereinsatz für D01-Sicherungen 2 - 16 A Mehr

31914
Seitenmodul 9 mm für 31574 und 31575 Mehr

31976
Meldeschalter
Wechsler 250 V AC / 5 A, 30 V DC / 4 A Mehr

Finden Sie Ihren Ansprechpartner


Zur Kontaktseite

Wöhner GmbH & Co. KG
Elektrotechnische Systeme
Mönchrödener Str. 10
96472 Rödental

Tel. +49 9563 751-0
Fax +49 9563 751-131
info@woehner.de

Produkte Kurzschlussfestigkeit Metallzuschläge Sammelmappe